2019 Museum de Kantfabriek 10 Jahre – Jubiläum Ausstellung „10“

Im Jubiläumsjahr 2019 richtet das Museum de Kantfabriek die Aufmerksamkeit mehr auf Werke aus dem eigenen Depot. Darüber hinaus werden Arbeiten von zeitgenössischen Künstlern in der Jubiläums-Ausstellung „10“ gezeigt.

Das Jahr 2019 ist in 3 Phasen geteilt:

 

Zeitraum 1: Januar 25th – 5. Mai „Techniken zur Entstehung von Textil“
Zeitraum 2: Mai 19th – August 25th „Techniken zum Dekorieren oder Verarbeiten von Textil“
Zeitraum 3: 8. September – 29. Dezember „Sammlungen“
Periode 1: Das Hauptthema ist Häkeln, Stricken, Weben, Klöppeln, Filzen und alle anderen Techniken zur Erschaffung von Textilien. Die Stücke aus dem Depot werden ergänzt durch Arbeiten von den Webern: Anneke Kersten, Ank Hazelhoff, Roos Cox, Paulien van Asperen, Japien Waskowsky, Marloes de Marleen Jongen, Corry Hengeveld, Bonnie Horjus, Marijke van Epen en Jo-Anna Meyer. Die Gruppe „Experikant‘ lässt moderne Spitze sehen speziell für diese Ausstellung.

Außerdem wird Filz-Kunst gezeigt von Kitty Korver, Bäume Philipsen und Brigitte Eertink und Occhi(Frivolite) von Ankie Doensen.
Periode 2: Neben den Stick- und Quilt- Stücken aus dem Depot, zeigen wir Werke von Stickerei-Designern, Quilt-Künstlern und auch Werke von Teilnehmern des monatlichen Quiltcafe’s, (meist traditionelle quilts). Wir zeigen Kunst-quilts von Marijke van Welzen, Cherylin Martin und Mieke Wille und Stickerei von Minke van de Zande, Jeannie Cobben und Yvonne Scheele.
Periode 3: Eine Vielzahl von Kollektionen aus dem Depot wird ausgestellt und auch Textilkollektionen von mehreren Sammlern, die sie zur Verfügung gestellt haben. Dazu gehören Leporello Bücher, eine Sammlung von Kinderhüten, Seiden-Patches (Turmac) und Handarbeits- Werkzeuge.


Im Laufe des Jahres können Sie unsere Werkstatt besuchen, in der während der Ausstellung die verschiedenen Techniken gezeigt werden.
In der ersten Zeit webt Els Savenije auf einem Magic Dobby, von der Firma Louët zur Verfügung gestellt. Es gibt verschiedene Webstühle für Demonstrationen und auch die Besucher können das Weben ausprobieren. Die Quilt-Demonstrationen werden von den Mitgliedern des Quiltcafe’s gehalten. Auf diese Weise können Besucher sich mit den verschiedenen Techniken beschäftigen.

Entnehmen Sie bitte unserer Website das komplette Programm.
www.museumdekantfabriek.nl
Adresse: Museum de Kantfabriek, Americaanseweg 8, 5961 GP Horst
Öffnungszeiten:
Oktober – April, Dienstag bis Sonntag 14.00-17.00 uur
April – Oktober, Dienstag bis Sonntag 11.00-17.00 uur

« Back to previous page